PICT018442

Jedermannslauf-Serie startet Ende Oktober in Harburg

Jedes Jahr, wenn der Herbst Einzug hält, ist es im Ries wieder soweit: Hobbyläufer aus der gesamten Region treffen sich bei den Jedermannsläufen der LG Donau-Ries. Heuer beginnt die Serie in Harburg, alle interessierten Läufer und Walker, Erwachsene wie Jugendliche und Kinder sind zu einer Teilnahme herzlich eingeladen. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig, so dass jeder, der seine Fitness über 10 km, einer 3 km langen Kurzstrecke oder einer 7 km langen Walkingstrecke testen will, mitmachen kann.

Alle 5 Austragungsorte mit den jeweiligen Organisatoren im Überblick:

Sonntag, 27.10.2013        Harburger „Karablauf“, Start am Schießhaus

                                               (Helmut König, 0906/ 91841)

Sonntag, 10.11.2013        Mönchsdegginger „Lauf zum Plossen“, Start an der Johann-Klingler-Sportanlage

                                               (Carola Berndorfer, 09088/860)

Sonntag, 24.11.2013        Donauwörther „Schlößlelauf“, Start Stadtteil Bertenbreit, ca. 2 km Richtung Kaisheim

                                               (Jochen Weber, 0906/ 28616)

Sonntag, 01.12.2013        Oettinger „Lauf zum Roßfeld“, Start am Parkplatz beim Krankenhaus

                                               (Albin Dietrich, 09082/ 90494)

Sonntag, 15.12.2013        Rainer „Lauf am Lech“, Start am Georg-Weber-Stadion, mit anschließender Gesamtsiegerehrung

                                               (Wolfgang Kroh, 09090/4594)

Der Startschuss für den 10-km-Hauptlauf fällt jeweils um 10.00 Uhr, die Kurzstrecken- und Walkingläufer müssen sich ca. 5 Minuten vorher bzw. nachher bereit halten (hängt von den örtlichen Gegebenheiten ab). Der Zielschluss ist nach 80 Minuten. Die Siegerehrungen nach den einzelnen Läufen finden jeweils um 11.15 Uhr statt.

Bitte beachten: Das Meldebüro schließt ca. 20 Minuten vor dem Start!

20131005 145326.jpgAichach

Die Kreismeisterschaften im 4-Kampf der U16 undU14 waren in Aichach fast eine Wasserschlacht. Trotz alle dem kristallisierten sich bei Dauerregen ganz respektable Leistungen der Mönchsdegginger Athleten heraus. So konnte sich Sebastian Schiele, der eine Altersklasse höher startete, auf den vierten Platz vorkämpfen. Persönliche Bestleistung hatte er mit 33,50m im Ballwurf. Claudia Engel wuchs im Hochsprung über sich hinaus und konnte sich über die persönliche Bestleistung von 1,28m freuen. Ebenso Bestleistung erreichte sie im Ballwurf mit 30m. Auf 1,08m steigerte sich Pia Jelinka im Hochsprung. In der gleichen Disziplin waren auch für Franziska Schiele 1,28m ein erfreuliches Ergebnis. Sie wurde mit 1590 Punkten vierte. Carolin Arnold erreichte in der 4-Kampfwertung den sechsten Platz. In der Mannschaftswertung der weiblichen U14 wurde die LG Donau-Ries mit Isabel Gregor, Claudia Engel, Mia Bergmiller, Pia Jelinka, Jana van Noord, Vizemeister.

Auf dem Bild sind: von links: Franziska Schiele, Carolin Arnold, Claudia Engel, Pia Jelinka, Sebastian Schiele.

Veranstaltungs-Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6