P1000316Julian Häberlein wurde Schwäbischer Meister im Blockwettkampf Basis. Mit 10,69s (75m), 11,03 (Hü), 4,37m (Weit), 41,50m (Ball), und einem beherzten 2000m Lauf mit 7:50,17min. konnte er die wohlverdiente Goldmedaille entgegennehmen. Für Georg Schiele lief die Sache an diesem Tag nicht so rund. Lediglich beim Hürdensprint mit 10,64s. konnte er persönliche Bestleistung aufwarten.

P240612 15.27Bei der Internationalen DLV Jugendgala in Mannheim war auch Markus Kosok von der LG Donau-Ries am Start. Der gebürtige Harburger belegte im  internationalen Feld der Speerwerfer mit 68,55 den dritten Platz und löste damit die Fahrkarte zu den Jugendeuropameisterschaften U20, die vom 18. - 21.07.2013 in Rieti in Italien stattfinden.

DSC00550

Die LG Telis-Finanz Regensburg war vergangenes Wochenende ausrichtender Verein für die Süddeutschen Meisterschaften  der Aktiven und U18 -Jugendlichen in der Leichtathletik.

Chiara Schuster  (TSV Oettingen) und Judith Genck (TSV Nördlingen)  vertraten die Vereinsfarben der LG Donau-Ries und konnten erneut positiv auf sich aufmerksam machen.

Aufgrund ihrer guten Vorqualifikation konnte Chiara im A-Endlauf über 800m bei der weiblichen U18 starten. Mit 2:22,52 min lief sie erneut eine persönliche Bestzeit und erreichte den 10. Platz unter Süddeutschlands besten B-Jugendlichen.

DSC00551

Die noch in der A-Jugend startberechtigte Judith Genck erreichte ebenfalls in ihrer Paradestrecke, den 800m, bei den Frauen den Endlauf. Trotz des hohen Anfangstempos von 64 Sekunden über die ersten 400m zeigte sie wenig Respekt vor großen Namen und konnte den Anschluss bis ins Ziel zu den führenden Läuferinnen halten. Es siegte die amtierende Deutsche Vizemeisterin Karoline Pilawa von der LG Stadtwerke München. In ihrem langen Windschatten überquerte Judith in neuer persönlicher Bestzeit von 2:13,56 min auf dem 8. Platz die Ziellinie.

Veranstaltungs-Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6